Case Study: Die Implementierung der BIL-Schnittstelle bei GASCADE

gascade

Die GASCADE Gastransport GmbH erhielt in den letzten Jahren immer mehr Anfragen zu Leitungsauskünften. Als Mitgenossenschaftler des Bundesweiten Informationssystems zur
Leitungsrecherche BIL hat das Unternehmen GEOMAGIC mit der Anbindung beauftragt.

Die GASCADE Gastransport GmbH betreibt seit Jahren die Softwaremodule von GeoNAM aus dem Hause GEOMAGIC. Pünktlich zum Start des Bundesweiten Informationssystems zur Leitungsrecherche BIL im Februar 2016 sollte das unternehmenseigene Auskunftssystem an die neue Weblösung angebunden werden. Anfragen, die keine GASCADE-Anlagen betreffen, sollen so automatisch herausgefiltert werden. Nur noch relevante Anfragen müssen am Ende durch die Mitarbeiter bearbeitet werden.

Die Ziele des Projektes waren von Anfang an klar definiert: Der Arbeitsaufwand sollte deutlich gesenkt, betriebliche Prozesse langfristig optimiert werden.

Lesen Sie die komplette Case Study hier.