Smallworld™ GIS

GE´s Smallworld Global Transmission Office™ (GTO)

Mit der vollständigen Betriebsmittelbeschreibung der Anlagen, Trassen und Einbauteile können alle technischen Prozesse von Pipelinebetreibern wirksam unterstützt werden. Das Geografische Informationssystem Smallworld™ GIS stellt mit seiner integrierten Datenbank und topologiebasierenden Technologie eine einzigartige und marktführende Technologie für die beliebige Skalierung von Daten- und Prozesslösungen bereit.

Auf Basis von integrierten Messdaten der In-Line-Inspektionen und der KKS-Intensivmessungen wird die Grundlage für weitere Bewertungsmöglichkeiten geschaffen. Die Präsentation der Daten erfolgt unter Berücksichtigung der gültigen Grundkarten und der Vorgaben des nationalen und internationalen Regelwerkes, der Bergämter und Aufsichtsbehörden. Die vollständige Beschreibung der Betriebsmittel erlaubt die Generierung von Längsprofilen, Rohrbüchern, technischen Trassenbändern und Karten in allen Maßstäben.

Durch die Integration der Informationen des Schemaplanes werden der Betrieb und das Dispatching wirksam unterstützt. Die integrierte Aktivitätenverwaltung erlaubt eine weitergehende Prozesssynchronisierung im Bereich der Instandhaltung und Überwachung.

  1. Unternehmensweite Akzeptanz durch Anwendung des internationalen PODS-Standards
  2. Prozessoptimierung durch reichhaltige Analyse- und Reportwerkzeuge
  3. Geringer Anpassungsbedarf durch umfangreiche Standardfunktionalität
  4. Integrationsmöglichkeit für Bewertung und Netzberechnung durch dynamische Segmentierung der Daten

Weitere Produkte zum Thema »Smallworld™ GIS«

Aussagekräftige Geodaten, die sich nahtlos in vorhandene Geschäftsprozesse integrieren lassen, bilden die Grundlage operativer und strategischer Entscheidungen eines Unternehmens.