Fachtagung mit über 130 Teilnehmer:innen im Stream

GEOMAGIC Forum Netze 2021 mit reger Teilnehmerbeteiligung beendet

Über 130 Teilnehmer:innen haben heute den Stream der Fachtagung „GEOMAGIC Forum Netze“ gleichzeitig aufgerufen. Die insgesamt acht Vorträge wurden erstmalig in einem Live-Stream aus dem improvisierten Studio am Firmensitz der GEOMAGIC GmbH übertragen. Als Referenten traten Vertreter der Kunden gemeinsam mit den jeweiligen Projektleitern der GEOMAGIC in Erscheinung. Auf Grund der coronabedingten Absage der eigentlichen Präsenzveranstaltung im westfälischen Hagen wurde die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der EW Medien und Kongresse komplett in den virtuellen Raum verlagert. „Innerhalb weniger Tage haben wir unsere Pläne von einer Vor-Ort-Veranstaltung über ein Hybrid-Event zu einem reinen Online-Event neu justiert“, erläutert Eventmanagerin Sina Leutbecher. „Auch wenn wir auf diesem Weg, insbesondere beim Networking unter den Teilnehmer:innen, einige Einschränkungen hinnehmen mussten, erreichen wir mit einem Online-Event absolut gesehen mehr Personen“, so Leutbecher weiter. Dieser Erfolg ist auch dem GEOMAGIC-Geschäftsführer Dr. Andreas Hartke nicht verborgen geblieben. Die gemeinsame Entscheidung für das Format zukünftige Veranstaltungen steht daher fest: „Das nächste GEOMAGIC Forum Netze werden wir als Hybrid-Veranstaltung durchführen. Damit verbinden wir das Beste aus zwei Welten: Die unbeschränkte Reichweite eines Online-Events und die soziale Komponente eines persönlichen Austauschs vor Ort.“

Leipzig, 15. September 2021